Büdi Siebert solo - "Inside Dances"

Samstag, 13. September 2014, 18:30 Uhr

Klosterkirche Moringen-Fredelsloh

Eintritt: Vvk. 15 € / Ak. 18 €

Büdi Siebert
Büdi Siebert

Der Multiinstrumentalist Büdi Siebert ist ein häufiger und gern gesehener Gast der Initiative Kunst & Kultur Northeim. Am Sonnabend, den 13. September 2014, gastiert er mit einem seiner stimmungsvollsten Soloprojekte in der Klosterkirche in Fredelsloh: "Inside Dances". 

Büdi Siebert ist einer der vielseitigsten Musiker und Komponisten Deutschlands.
Mit über 50 Kompositionen für Film, Theater und Hörspiel, als Produzent (u. a. für BAP), Dozent, Lehrer und als Musiker im Studio (u. a. mit Andreas Vollenweider, Ralf Illenberger etc.) bei über 100 Produktionen und auf Tourneen in Europa und USA erhielt er zahlreiche Schallplattenpreise, Goldene und Platin-Auszeichnungen.

Vor 20 Jahren ergriff Siebert die einmalige Chance, in der großen Halle der Cheops Pyramide in Gizeh seine Musik zu spielen. Die beeindruckenden Aufnahmen sind auf der CD "Pyramid Call" festgehalten und haben einen bleibenden Eindruck bei dem Musiker hinterlassen: "Nach meinen außergewöhnlichen Erfahrungen in der Pyramide, wo ich allein in tiefer Trance  vom Musiker zum Instrument einer Kraft wurde, die sich in mir ausbreitete und tiefes Glück in mir erzeugte, war mir klar, dass ich dies in meinen Konzerten weitergeben kann."

Daraus entstand das Solo-Programm "Inside Dances" mit Eigenkompositionen und Improvisationen, gespielt auf vielen verschiedenen Blasinstrumenten, Marimba und chinesischer Cheng sowie ethnischen Instrumenten, die allesamt die Konzertbesucher zu einem "inneren Tanz" einladen.

Siebert berichtet, einige seiner Zuhörer seien nach den Konzerten von Schmerzen befreit, von denen sie geplagt würden. Andere hätten tiefe innere Erlebnisse, erinnerten sich an besondere Situationen, wieder andere gehen in Gedanken auf Reisen, sind in fernen Ländern und fremden Kulturen unterwegs. Immer wieder verbleiben die Konzertbesucher nach dem Konzert noch eine Weile im Raum, in innerer Stille versunken.

Als Orte für diese außergewöhnlichen Konzerte bevorzugt der Multiinstrumentalist  Kirchen, Höhlen und sogenannte "Kraftorte", die diesen Tanz durch ihre Akustik und Architektur unterstützen. So wird Musik in ihrer ursprünglichen Wirkung erlebbar, die Klänge verändern die Wahrnehmung und öffnen unbekannte innere Räume: "Inside Dances".

Dieses Konzert wird veranstaltet mit freundlicher Unterstützung der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Leine-Weper und des Kulturringes der Stadt Moringen. Herzlichen Dank.

 

www.inside-dances.de

www.buedi-siebert.de

Newsletter Eintrag über:

Initiative Kunst & Kultur Northeim e. V

c/o Vennigerholzstraße 15

37154 Northeim

info@kunst-kultur-northeim.de

Veranstaltungs Tipps:

Midnight Flash – wieder da:

02.12.2017 (20 Uhr)

Northeim, Alte Brauerei

 

Weitere Infos siehe unter

Aktuelle Tipps...

Foto ARTinWEB

Mitglied in: