Ulrike Dangendorf - Solo Akkordenon

Aus tönender Luft: eine poetische Reise im Luftstrom des Akkordeons

Samstag, 15. November 2014, 20:00 Uhr

Kaffeelino Moringen-Fredelsloh

Eintritt: 15 € (nur direkt über Kaffeelino)

Ulrike Dangendorf
Ulrike Dangendorf

"So habe ich Akkordeon noch nie gehört!" - wer Ulrike Dangendorfs Musik zu ersten Mal begegnet, ist überrascht von der außergewöhnlichen Sensibilität und Klangvielalt, mit der die Künstlerin diesen "schweren Kasten voller Luft" zum Leben erweckt.

 

Tönende Bilder, Szenen, Erlebnisse, Ideen, Stimmungen nehmen die Zuhörer vom ersten Moment an gefangen. Dabei jongliert die Absolventin zweier Musikstudiengänge virtuos zwischen Zeiten und Welten. Unbefangen greift sie traditionelle Formen auf wie etwa die französische Valse Musette, lehnt sich mit einem Augenzwinkern an das Genre Tango an, dann wieder experimentiert sie mit freien Klangstrukturen, erzählt vom Flair von Straßen und Plätzen. Beim Hören verschmelzen Musikerin, Komponistin und Instrument zu einem einzigen Klangerlebnis: Musik, die verzaubert, entführt, in Traumwelten eintaucht, meisterhaft gespielt und ausgesprochen kurzweilig.

 

Karten nur direkt im Kaffeelino. Vormerkungen werden empfohlen:

Email: kunsthandel@cyrny.de

Tel. 05555-665 / 0163-5555664

 

www.kaffeelino.de

www.ulrike-dangendorf.de

Newsletter Eintrag über:

Initiative Kunst & Kultur Northeim e. V

c/o Vennigerholzstraße 15

37154 Northeim

info@kunst-kultur-northeim.de

Veranstaltungs Tipps:

Niedersächsische Musiktage:

BAROKKSOLISTENE 

 

Jazz is coming home

Kinga Glyk

 

Weitere Infos siehe unter

Aktuelle Tipps...

Foto ARTinWEB

Mitglied in: