Horst Weber (Solo-Gitarre)

26. September 2015, 20 Uhr


St. Anna Kapelle, Eilensen



Eintritt: VV 12 € / AK 15 €

Horst Weber
Horst Weber

Als der Gitarrist Horst Weber vor über dreißig Jahren zum ersten Mal die Musik von Ralph Towner hörte, inspirierte dieses auch das Gitarrenspiel Webers auf nachdrückliche Weise.

Erstmals wurde ihm bewusst, welche magischen Klänge eine klassische Gitarre jenseits bekannter Spielweisen zu erzeugen vermag. Durch die Miteinbeziehung der klassischen Gitarre erweiterte Weber seinen musikalischen Horizont ohne das er selbst Klassik-Gitarrist werden wollte. Die Improvisation und das Komponieren eigener Musik haben ihn bis heute nicht losgelassen. Seine kammermusikalisch geprägten Kompositionen  erzählen musikalische Geschichten, vermitteln impressionistisch und lyrisch anmutende Lautmalereien, bewegen sich in der Balance von Ruhe und Emotion und schaffen eine beeindruckende kontemplative Atmosphäre. Weber ist ein Virtuose der leisen, zarten  Klänge auf der Klassik-, Steelstring- und E-Gitarre, der sich in den Grenzbereichen von Jazz und Klassik bewegt. Seine Veröffentlichungen „Island View“ und „Steps“ unterstreichen die besondere Klasse dieses Gitarristen und auch im Konzert wird der Klangästhet sein Publikum begeistern. Ein absoluter Geheimtipp!

 

Diese Veranstaltung führt die Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. (www.kunst-kultur-northeim.de) in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kapellengemeinde Eilensen sowie mit Unterstützung der Stadt Dassel, dem Landschaftsverband Südniedersachsen e.V. und der KSN-Stiftung durch. 

 

www.horst-weber-gitarre.de

Newsletter Eintrag über:

Initiative Kunst & Kultur Northeim e. V

c/o Vennigerholzstraße 15

37154 Northeim

info@kunst-kultur-northeim.de

Veranstaltungs Tipps:

Niedersächsische Musiktage:

BAROKKSOLISTENE 

 

Jazz is coming home

Kinga Glyk

 

Weitere Infos siehe unter

Aktuelle Tipps...

Foto ARTinWEB

Mitglied in: