Jonas Hellborg (Solo)

Samstag, 14. November 2015 (20 Uhr)

Northeim, Jugend- und Kulturzentrum Alte Brauerei

Eintritt: 17,--€ (VV) 20,--€ (AK)

 

Jonas Hellborg (Solo-Bass)

Jonas Hellborg
Jonas Hellborg

Jonas Hellborg gehört zu den weltbesten Bassisten und gilt als Inspirator für viele Nachwuchstalente in den Bereichen Jazz, Fusion und Rock. Der schwedische Bass-Virtuose und Komponist passt schlichtweg in keine Schublade. In jungen Jahren von der Jazz-Ikone Michael Brecker entdeckt, spielte Hellborg u.a. mit John McLaughlin, Billy Cobham, Ginger Baker, Tony Williams, Ornette Coleman, Steve Vai und Bill Laswell. Sein akkordischer, perkussiver und melodischer Ansatz ließ die Szene aufhorchen und seine Kreativität festigte seinen Ruf als einen der faszinierendsten und gleichzeitig ursprünglichsten Musiker. Hellborg entwirft zudem seine Bassgitarren und Amps selbst und auch seine Solokonzerte sind wie eine Gleichung: Ein Stück macht ein Set.  Das Publikum wird durch scharfe Rhythmuswechsel, kurze bekannte Tonfolgen, auf denen völlig neuartige Klänge folgen, mit unglaublicher Intensität und Sensibilität in eine Art Trance gespielt. Das E-Bass-Spiel bekommt durch Jonas Hellborg eine ganz neue Dimension. Ein Konzert der Extra-Klasse!

 

Eine Veranstaltung der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. in Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum Alte Brauerei und mit Unterstützung durch den Landschaftsverband Südniedersachsen und der KSN-Stiftung Northeim. 

Karten können auch telefonisch unter 05551/2610 bestellt werden.

Weitere Informationen unter www.hellborg.com

Newsletter Eintrag über:

Initiative Kunst & Kultur Northeim e. V

c/o Vennigerholzstraße 15

37154 Northeim

info@kunst-kultur-northeim.de

Veranstaltungs Tipps:

Niedersächsische Musiktage:

BAROKKSOLISTENE 

 

Jazz is coming home

Kinga Glyk

 

Weitere Infos siehe unter

Aktuelle Tipps...

Foto ARTinWEB

Mitglied in: