Martin Kolbe: Songs from the Inside

29. April.2016 (20 Uhr)

Hardegsen, Burg Hardeg / Muthaussaal

VV: 15 € / AK: 18 €

 

Martin Kolbe - Gesang, Gitarre

Jean-Pierre von Dach - Gitarre

In den siebziger und achtziger Jahren war Martin Kolbe sehr erfolgreich im Gitarren-Duo mit Ralf Illenberger unterwegs. Kolbe & Illenberger haben viele heutige Gitarristen beeinflusst und waren damals auch mehrfach in Konzerten der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. zu Gast. Nach über 1000 Konzerten in mehr als 40 Ländern, 7 Plattenproduktionen  im Duo mit Ralf Illenberger und zahlreichen Auftritten in Rundfunk und Fernsehen (u.a. im ARD Rockpalast) hat Martin Kolbe seine Karriere für lange Zeit unterbrochen. Der Grund ist eine Bipolare Störung, früher manisch - depressive Erkrankung genannt. Dass die Bühnenpause 25 Jahre dauern würde, ahnte er damals nicht.

 

Erst 2012 trat Martin Kolbe das erste Mal wieder öffentlich auf. Anders als früher lieg der Schwerpunkt jetzt nicht mehr auf Gitarren-Virtuosität. "Das interessiert mich nicht mehr besonders und das habe ich auch lange genug gemacht". Trotzdem spielt er immer noch souverän und sicher, präsentiert sich aber vor allem als Sänger in bester Singer/Songwriter Tradition.

 

Auf seinem neuen Konzept-Album "Songs from the Inside" singt er mit rauchig-bluesiger Stimme über prägende Erfahrungen und Begegnungen, über euphorisches und suizidales Empfinden, von bewegenden Momenten und wechselhaften Stimmungen. Mit seiner neuen Musik verfolgt Martin Kolbe ein Ziel: die Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen.

 

Im Konzert werden jedoch nicht nur psychische Erkrankungen thematisiert: Martin Kolbe bringt auch neue Songs mit berührenden Themen und unterschiedlichen Stimmungsbildern und last not least für die "alten" treuen Fans auch etwas aus der Kolbe & Illenberger - Zeit. Begleitet wird Martin Kolbe von dem exzellenten Schweizer Gitarristen Jean-Pierre von Dach. Zusammen bieten die beiden ein hochstehendes, aber nicht elitäres Programm, beste Unterhaltung mit Hintergrund und Tiefgang.

 

Vor zwei Jahren ist übrigens beim Northeimer Label Stockfisch-Records Martin Kolbes Platte "Blue Moment" aus dem Jahre 1977 (!) nun auch als CD  veröffentlicht worden. In der Gitarren-Szene war das damals eine richtungsweisende Produktion, die schon deutliche Spuren der unmittelbar darauf folgenden Kolbe & Illenberger Musik enthielt mit Instrumentalstücken und Songs, die auch heute, nach fast 40 Jahren, noch  frisch und gut daher kommen.

 

Diese CD wird natürlich beim Konzert in Hardegsen ebenso wie seine aktuelle Produktion "Songs from the Inside" zu haben sein.

 

www.martin-kolbe.com

 

Newsletter Eintrag über:

Initiative Kunst & Kultur Northeim e. V

c/o Vennigerholzstraße 15

37154 Northeim

info@kunst-kultur-northeim.de

Veranstaltungs Tipps:

Midnight Flash – wieder da:

02.12.2017 (20 Uhr)

Northeim, Alte Brauerei

 

Weitere Infos siehe unter

Aktuelle Tipps...

Foto ARTinWEB

Mitglied in: