Allan Taylor - Foto Emre Meydan
Allan Taylor - Foto Emre Meydan

"The Road Well Travelled - An Evening with Allan Taylor"

 

Fr / 19.05.2023 / 20 Uhr

Sa / 20.05.2023 / 20 Uhr

Northeim / Bürgersaal

VV: 20 € / AK: 25 €

 

Karten gibt es seit Ende Januar direkt bei uns:

(per Post nach Vorüberweisung)

Email: info@kunst-kultur-northeim.de

Tel. 05551-63193

 

sowie außerdem aufgrund der begrenzten Platzkapazität im Bürgersaal

in diesem Fall nur in unserer VV-Stelle Buchhandlung Grimpe in Northeim

 

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V.
und von Stockfisch-Records Northeim

 

Allan Taylor ist einer der bedeutendsten Singer-Songwriter unserer Zeit. Ein echter Profi, angesehen bei seinen Musikerkollegen und bei seinem treuen Publikum. Mehr als 50 Jahre unterwegs, hat er eine große Zahl eindrücklicher und bedeutender Songs geschrieben und viel zu erzählen über sein Leben „On The Road“. In seiner langen Karriere hat er sich auch international einen exzellenten Ruf als feinsinniger Poet erarbeitet, der in seinen Liedern, vorgetragen mit warmer, sonorer Stimme und begleitet von seinem eindrucksvollen Gitarrenspiel, die Lebenswelten der unscheinbaren Helden des Alltags festhält.

 

Northeim und seine Zusammenarbeit mit Günter Pauler und dem Plattenlabel Stockfisch-Records haben für den 1945 geborenen Künstler aus dem englischen Brighton seit Jahrzehnten eine besondere Bedeutung. Seit mehr als 20 Jahren hat er alle seine Produktionen für Stockfisch in Northeim aufgenommen. Immer wieder ist er auch hier aufgetreten. In bester Erinnerung sind seine beiden Konzerte im Bürgersaal Northeim am 17. und 18.5.2016, veröffentlicht von Stockfisch auf der der DVD „Allan Taylor – 50 Years on the Road“. Von Günter Pauler wurde bereits 2009 die sehenswerte Stockfisch-Dokumentation“ Allan Taylor – The Endless Highway“ produziert (SFR 357.7063.2). Günter Pauler und Allan Taylor haben sich entschieden, die beiden Abende für eine CD-Produktion aufzunehmen.

 

In Anlehnung an seinen wohl bekanntesten und von so vielen anderen Künstlerinnen und Künstlern interpretierten Song könnte das Motto für die beiden Abende aus Sicht des Künstlers, des Publikums und der Veranstalter sein: Good to see you – Gut wieder hier zu sein…

 

 

 

www.allantayor.com
www.stockfisch-records.de