Koinaim - Newcomer Jazz aus Italien

 

Samstag / 2. Mai 2020 / 20 Uhr

Northeim / Alte Brauerei

VV. 10 € / AK: 13 € / 7 € ermäßigt nur an der AK


Koinaim
Koinaim

Die Bandmitglieder des seit 2016 bestehenden Avantgarde-Jazz-Quartetts Koinaim Miriana Faieta (Gesang), Christian Mascetta (Gitarre), Pietro Pancella (Bass) und Michele Santoleri (Schlagzeug) sind Mitte der 90iger Jahre geboren und in Chieti, einem Ort in den italienischen Abruzzen, beheimatet. Die Band hat in Italien bereits  renommierte Jazz-Wettbewerbe gewonnen, spielte auf verschiedenen Bühnen und einigen bedeutenden Festivals. 2018 erschien die erste Veröffentlichung des Quartetts „View in Pieces“. Im vergangenen Jahr folgte eine Zusammenarbeit mit dem in Italien bekannten Sänger Gege Telesforo, mit dem die Band zudem auch auf Tournee war. Die junge Jazzformation ist erstmalig in Deutschland auf Tour und überzeugt durch den stilistisch vollkommen eigenen Sound von Gesang, Gitarre und Rhythmus zwischen melodischem Jazz und weiteren musikalischen Einflussgrößen.

 

 

www.facebook.com/Koinaimband