Randi Tytingvåg Trio

So,; 13.10.2019, 17 Uhr

Northeim, Alte Brauerei

VV: 17 € / AK: 20 € / erm.: 10 € nur an der Abendkasse

 

Randi Tytingvåg: Gesang

Dag S. Vagle: Gitarre, Gesang

Erlend Aasland: Banjo, Tennor-Gitarre, Gesang


Foto: Johannes W. Berg
Foto: Johannes W. Berg

Die Sängerin und Songwriterin Randi Tytingvåg gilt als eine der Großen des Musikwunderlandes Norwegen. Ihre inspirierten Kompositionen bewegen sich fließend und frei zwischen den verschiedensten Genres, bedienen sich aus Elementen des Jazz, Folk, Roots und Pop.

 

Ihre Musik ist großes emotionales Kino, dabei aber ganz pur und mit Mut zur Reduktion in zauberhafter, zurückgenommener Instrumentierung von Randi und ihren einfühlsam agierenden Mitmusikern Dag S. Vagle (Gitarre, Gesang) und Erlend Aasland (Banjo, Tenorgitarre, Backingvokals) präsentiert. In poetischer Leichtigkeit bewegen sich ihre Texte, voll zarter Eleganz ihre einzigartige Stimme, gleichzeitig kraftvoll und doch sensibel und fragil. Ihre warme und ehrliche Bühnenpräsenz nimmt ihr Publikum vom ersten Augenblick an gefangen.

 

Die musikalischen Wurzeln von Randi Tytingvåg liegen im Jazz. 2001 schloss sie ihr Musikstudium an der Londoner School of the Arts in Roehampton ab. Noch im selben Jahr gab sie ihr Debüt beim Maijazz Festival in Starvanger, wo sie 2004 zur "Künstlerin des Jahres" gekürt wurde. 2012 wurde Randi Tytingvåg in Schweden mit dem Prins Eugen Kulturpreis ausgezeichnet.

 

Sechs Alben hat die Künstlerin mittlerweile veröffentlicht. Derzeit arbeitet sie an Liedern für eine neue CD, die sie auf ihrer Tour im Oktober 2019 vorstellen wird.

 

Weitere Informationen:

www.tytingvaag.no

 

Karten-Vorverkauf:

Karten für dieses Konzert werden in unseren üblichen VV-Stellen ab August 2019 erhältlich sein.

 

Ab sofort können Karten aber bereits über E-Mail oder telefonisch reserviert werden:

Email: info@kunst-kultur-northeim.de

Kontakt für dieses Konzert: Anne Bußmann, 05551 63193