Kunst & Kultur im Fachwerk - 5Eck: Festival 2017 - Wir machen mit!

Im Jahr 2011 haben sich die Städte Northeim, Einbeck, Duderstadt, Osterode und Hann.Münden zum  "Fachwerk-Fünfeck zusammengeschlossen, um gemeinsam Strategien zu entwickeln, mit denen die historischen Stadtkerne  belebt und attraktiv gestaltet werden können und der Tourismus gefördert wird. Seit dem vergangenen Jahr ist die Geschäftsstelle des Fachwerk-Fünfecks im Rathaus Northeim mit der Stadtplanerin Anna Laura Ulrichs und der PR-Beraterin Juliane Hofmann besetzt.

 

Das Projekt Fachwerk-Fünfeck wird vom Bundesbauministerium (BMUB) im Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“ gefördert.

 

Schon in den Jahren 2007 / 2009 / 2011 und 2013 haben Denkmalaktivisten in Hann.Münden bereits regelmäßig  jeweils über mehrere Tage kulturelle Veranstaltungen mit großer Resonanz in ihrer Stadt organisiert. Diese Idee soll nun im kommenden Jahr in die anderen Fünfeck-Städte getragen werden. Das Kultur- und Kunst-Festival "Denkmal!Kunst - KunstDenkmal!" soll vom 29.09. - 08.10.2017 zeitgleich in Hann.Münden, Duderstadt, Osterode, Einbeck und Northeim stattfinden mit Ausstellungen, Theater und ganz viel Musik. 

 

Die Initiative Kunst & Kultur beteiligt sich an diesem tollen Projekt und möchte bei der Programm-Gestaltung für das kommende Jahr mitwirken. Insbesondere möchten wir das musikalische Programm in Northeim mitgestalten, uns aber auch bei der Koordination und Organisation engagieren. Wir hoffen, dass dann auch zahlreiche regionale Bands und Musiker/innen im Programm vorkommen. Schön wäre es, wenn es dabei zu einem regen Austausch zwischen den beteiligten Städten käme. Wenn also z.B. Bands aus Duderstadt in Northeim spielen und umgekehrt im Festival Bands aus Northeim in Duderstadt auftreten könnten.

 

Als eine wesentliche Zwischenstation auf dem Weg zum Festival finden in diesem Jahr fünf sogenannten "Exkursionen ins Fachwerk-Fünfeck" in den beteiligten Städten statt. Dabei werden sich Beteiligte aus den Städten des Fünfecks gegenseitig besuchen und von den jeweiligen Gastgebern über die Fachwerk-Situation in diesen Städten informieren lassen.

 

Hier die Termine:

 

30.04.2016: Hann.Münden

28.05.2015: Osterode

13.08.2016: Northeim

17.09.2016: Einbeck

22.10.2016: Duderstadt

 

Mit Blick auf die Exkursion in Northeim am 13.08. 2016 haben wir uns entschlossen, unser in diesem Jahr ohnehin geplantes Kunst & Kultur Fest mit Musik aus der Region genau an diesem Tage in Northeim durchzuführen. Auf dem Gelände der Alten Brauerei in Northeim (einer unserer Spielstätten seit vielen Jahren) gibt es dazu beste Möglichkeiten mit verschiedenen Veranstaltungsräumen. Bei gutem Wetter kann der Abschluss draußen auf der Terrasse der Alten Brauerei stattfinden. Auch der Turm 2.0 in der Alten Brauerei wird sich beteiligen und als Bühne zur Verfügung stehen. So lassen sich über den Nachmittag und den Abend verteilt verschiedene Angebote realisieren, die natürlich zeitlich aufeinander abgestimmt sein werden. Es kann schon im Laufe des Nachmittags parallel zu der Exkursion Musik geben, zum Abschuss der Exkursion ist in der Alten Brauerei ein musikalischer Programmpunkt angedacht und ab frühem Abend ist der große Abschluss auf der Außen-Terrasse vorgesehen.

 

Aktuelle Hintergrund-Informationen zum Fachwerk-Fünfeck und zum Festival 2017 gibt es über die Links am Ende dieses Artikels.

 

Besonders hinweisen möchten wir auf die angefügte Projektbeschreibung zum Festival "DenkmalKunst!KunstDenkmal", die hier heruntergeladen werden kann.

 

Seit Januar gibt es mit "Fachwerk.Spueren"  (5 Städte - 1 Region - 1 Zeitung) eine eigene Zeitung zum Thema "Fachwerk-Fünfeck", die alle 6 Wochen erscheinen soll und vielfältige Informationen rund um das Fachwerk-Fünfeck und zu den Festival-Planungen enthält .

 

Wir werden an dieser Stelle über die weiteren Entwicklungen, Vorbereitungstermine etc. jeweils aktuell berichten .

 Bei Fragen hierzu und natürlich vor allem auch bei Anregungen, Tipps etc. nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Ansprechpartner und unser Kontakt für dieses Projekt:

 

Klaus Hoheisel: Email: hoheisel@kunst-kultur-northeim.de

Tel. 05551-63193

 

Weitere Informationen:

www.northeim.de/wirtschaft-bauen/fachwerk-fuenfeck.html

www.fachwerk5eck.de

www.fachwerkspueren.de 

 

Die Projektskizze zu dieser Aktion können Sie als Download im PDF-Format öffnen...

Newsletter Eintrag über:

Initiative Kunst & Kultur Northeim e. V

c/o Vennigerholzstraße 15

37154 Northeim

info@kunst-kultur-northeim.de

Veranstaltungs Tipps:

Niedersächsische Musiktage:

BAROKKSOLISTENE 

 

Jazz is coming home

Kinga Glyk

 

Weitere Infos siehe unter

Aktuelle Tipps...

Foto ARTinWEB

Mitglied in: